unbekannter Gast

Confucius Says...#

Confucius Says...
Confucius Says..., April 2012, © Gerhard Huber, under CC BY 4.0

Humanity, justice, ethical behaviour, benevolence and wisdom. Which behaviour is appropriate when and for whom is pinpointed in the Confucian books, thus covering all people from toddler to emperor. The basis of the social order is formed by strict hierarchical grades, which are defined in the Five Constants. Thus according to Confucius the father outranks the son, the ruler the subject, the man the woman, the older brother the younger and the older friend the younger. These relations have to be characterized by implicit obedience to the superior and by benevolence towards the underling.
Menschlichkeit, Gerechtigkeit, ethisches Verhalten, Güte und Weisheit. Welches Verhalten wann und für wen angemessen ist, legen konfuzianische Bücher bis ins Detail fest und erfassen damit alle Menschen vom Kleinkind bis zum Kaiser. Die Basis der Gesellschaftsordnung bilden strenge Hierarchiestufen, die in den fünf Elementarbeziehungen festgelegt sind. So stellte Konfuzius den Vater über den Sohn, den Herrscher über den Untertan, den Mann über die Frau, den älteren Bruder über den jüngeren und den älteren Freund über den jüngeren. Diese Beziehungen müssen durch bedingungslosen Gehorsam gegenüber dem Höhergestellten und Wohlwollen gegenüber dem Niederen geprägt sein.