unbekannter Gast

Dana#

Dana
Dana, May 2009, © Gerhard Huber, under CC BY 4.0

The people of the mountain village Dana at an altitude of 1,500 m supposedly enjoy the best air of the whole kingdom. The village is located in a nature reserve at the outskirts of a giant canyon. Many endangered species like wolves, eagles or hyenas found refuge here. Therefore tourism is kept at a limited level to protect the wildlife. Only few, small and spartanly fashioned hotels like the Dana Guesthouse over accommodations and so the number of visitors is automatically limited. Hiking in this secluded valley is officially only allowed with guides, but this regulation is not followed that closely.
Die Bewohner des 1500 m hoch gelegenes Bergdorfes Dana genießen angeblich die beste Luft im ganzen Königreich. Der Ort liegt inmitten eines Naturschutzgebietes am Rande einer gewaltigen Schlucht. Viele bedrohte Tierarten, darunter Wölfe, Adler und Hyänen fanden hier einen letzten Unterschlupf. Daher bemüht man sich in diesem Gebiet nachhaltig um sanften Tourismus. Nur wenige, kleine und spartanische Hotels wie das Dana Guesthouse gewähren Unterkunft und begrenzen so auf natürliche Weise die Zahl der Besucher. Wanderungen in die einsame Schlucht dürfen offiziell nur mit Führer unternommen werden, doch wird diese Vorschrift nicht sonderlich eng ausgelegt.