unbekannter Gast

Karakol - Sunday Market#

Karakol - Sunday Market
Karakol - Sunday Market, September 2008, © Gerhard Huber, under CC BY 4.0

Well invigorated and after a restful sleep the next day waits for discovery. It is Sunday, i.e. market day. Already early in the morning people arrive from a great distance to sell their sheep, cattle and horses. From an early age, the life of the Kyrgyz nomads is closely linked to the horse. It is said that the children learn to ride earlier than walk. A common proverb reads as follows: 'The wings of a man are his horse.'.
Gut gestärkt und nach einem erholsamen Schlaf wartet der nächste Tag auf Entdeckung. Es ist Sonntag, d.h. Markttag. Schon frühmorgens reisen die Menschen aus weitem Umkreis an, um ihre Schafe, Rinder und Pferde an den Mann zu bringen. Schon von Kindesbeinen an ist das Leben der kirgisischen Nomaden eng mit dem Pferd verbunden. Angeblich lernen die Kinder früher reiten als gehen. Ein gebräuchliches Sprichwort lautet: „Die Flügel eines Mannes sind sein Pferd“.