unbekannter Gast

Osh - Sulayman Throne#

Osh - Sulayman Throne
Osh - Sulayman Throne, September 2008, © Gerhard Huber, under CC BY 4.0

According to legend, the foundation of Osh goes back to King Solomon, so that the rock in the middle of the city is called - promotionally effective - Solomon's throne. Since the Islamic period, the mountain is worshipped even more, for Babur's house, the birthplace of the last leader of the Timurids, also stands here. However, he was expelled by the Uzbeks to India, where he founded the legendary Mughal Empire.
Der Legende nach geht die Gründung von Osh auf König Salomon zurück, sodass der Felsen inmitten der Stadt auch werbewirksam als Salomons Thron bezeichnet wird. Seit der islamischen Zeit genießt der Bergrücken noch größere Verehrung, denn hier steht Baburs Haus, der Geburtsort des letzten Timuridenherrschers. Er wurde jedoch von den Usbeken nach Indien vertrieben und gründete dort die legendäre Moguldynastie.