Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Kalon Mosque - Minaret#

Kalon Mosque - Minaret
Kalon Mosque - Minaret, October 2008, © Gerhard Huber, under CC BY-NC 4.0 +Edu

In the background, the Kalon Minor, meaning Great Minaret, reminds of an embarrassing mishap. Technical errors led to its collapse in the 12th century. In order to avoid such a disaster for the future, it was decided to erect the minaret now without haste. The builder, who had laid the foundation with a solution of alabaster and camel milk, even got out of Bukhara, lest somebody could force him to continue building before the foundation was completely dried. Two years later, he returned and completed the 45 m high monument. It has actually survived and offers beautiful views over the old town. In addition to its religious function, the building also served as a 'lighthouse' for caravans and as a watchtower to spot approaching enemies in time.
Im Hintergrund erinnert das Kalon-Minarett an ein peinliches Missgeschick. Technische Fehler führten im 12. Jahrhundert zu seinem Einsturz. Um ein derartiges Desaster in Zukunft zu vermeiden, beschloss man, das Minarett ohne Hast zu errichten. Der Baumeister, der das Fundament mit einer Lösung aus Alabaster und Kamelmilch ausgelegt hatte, verschwand sogar aus Buchara, damit ihn niemand zwingen konnte, weiterzubauen, bevor das Fundament vollständig getrocknet war. Zwei Jahre später kehrte er zurück und vollendete das 45 m hohe Monument. Es hat tatsächlich gehalten und bietet schöne Blicke über die Altstadt. Neben seiner religiösen Funktion diente das Bauwerk als „Leuchtturm“ für Karawanen und als Wachturm, um nahende Feinde rechtzeitig zu sichten.