unbekannter Gast

Ulugh Beg Observatory#

Ulugh Beg Observatory
Ulugh Beg Observatory, September 2008, © Gerhard Huber, under CC BY 4.0

In contrast to his grandfather, Timug's grandson Ulugh Beg led a peaceful life, which he dedicated entirely to science. He became famous as a passionate astronomer. Ulugh Beg's star catalogue was regarded as a scientific standard work for centuries. For example, he succeeded in determining the earth year dead on time. For this purpose he built an observatory at the beginning of the 15th century with a sextant measuring 80 m. However, only ruins remained of this technical marvel. Ulugh Beg appreciated science more than Islamic dogmas, saying: 'Religions may vanish, kingdoms decay, but the work of scholars will remain forever'.
Timurs Enkel Ulugbek führte im Gegensatz zu seinem Großvater ein friedliches Leben, das er ganz und gar der Wissenschaft widmete. Berühmt wurde er als leidenschaftlicher Astronom. Ulugbeks Sternenkatalog galt für Jahrhunderte als wissenschaftliches Standardwerk. Beispielsweise gelang es ihm, das Erdenjahr auf die Minute genau zu bestimmen. Dazu baute er Anfang des 15. Jahrhunderts ein Observatorium mit einem 80 m durchmessenden Sextanten. Von dem technischen Wunderwerk blieben jedoch nur Ruinen. Ulugbek schätzte die Wissenschaft höher als islamische Dogmen und meinte: „Religionen verwehen, Kaiserreiche zerfallen, Werke der Gelehrten aber bleiben in Ewigkeit erhalten.“.