Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Korčula - Korčula Town; Marco Polo's Birthplace#

Korčula - Korčula Town; Marco Polo's Birthplace
Korčula - Korčula Town; Marco Polo's Birthplace, July 2016, © Gerhard Huber, under CC BY-NC 4.0 +Edu

Eingeklemmt von engen Gassen erhebt sich ein schmales Gebäude. Es soll sich um das Geburtshaus des umstrittenen venezianischen Weltreisenden Marco Polo handeln. Der 1254 hier geborene Kaufmann drang auf seinen Reisen bis China vor, wo er 17 Jahre am Hof des Kublai Khan verbrachte. Unter dem Titel 'Beschreibung der Welt' wurden seine Aufzeichnungen zur wichtigsten Informationsquelle über das mittelalterliche Asien. Jüngst mehren sich allerdings die Zweifel an den Abenteuern des Marco Polo. Rätselhaft bleibt, warum er weder die chinesische Mauer, noch die Schriftzeichen, noch die allgegenwärtige Teezeremonie erwähnte. In chinesischen Chroniken scheint der Name Marco Polo kein einziges Mal auf, obwohl er angeblich vom Großkhan zum Gouverneur ernannt wurde. Manche Forscher vermuten daher, dass der findige Geschäftsmann nie über die persischen Handelsstützpunkte seines Vaters hinausgekommen war und sein Wissen über China aus Erzählungen von Kaufleuten stammte.

Trapped by narrow streets a narrow building rises. It is said to be the birthplace of the controversial Venetian world traveler Marco Polo. Born in 1254, this merchant made his journeys to China, where he spent 17 years at the court of Kublai Khan. Under the title 'Description of the World' his notes became the most important source of information about medieval Asia. Recently, however, there are increasing doubts about the adventures of Marco Polo. It remains puzzling why he mentioned neither the Chinese wall, nor the characters, nor the ubiquitous tea ceremony. In Chinese chronicles, the name Marco Polo does not even appear, even though he was supposedly appointed Governor by the Grand Khan. Some researchers therefore suggest that the resourceful businessman had never gotten further than to his father's Persian trading posts His knowledge of China probably came from stories of merchants.