Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Acrocorinth#

Acrocorinth
Acrocorinth, August 2014, © Gerhard Huber, under CC BY-NC 4.0 +Edu

Der 570 m hohe Felsen von Akrokorinth Acrocorinth, Greece konnte nur ein Geschenk der Götter gewesen sein, denn wer den Peloponnes beherrschen wollte, brauchte den Berg, um die Landzunge, den Isthmos, zu kontrollieren. So finden sich Zeugen aller Mächte, Griechen, Römer, Byzantiner, Franken, Venezianer und Türken auf dem strategisch so bedeutenden Hügel.