Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Heraklion - Agios Minas Cathedral#

Heraklion - Agios Minas Cathedral
Heraklion - Agios Minas Cathedral, August 2013, © Gerhard Huber, under CC BY-NC 4.0 +Edu

Dagegen kann die Kathedrale ihre byzantinische Architektur nicht verbergen. Die Geschichte der orthodoxen Glaubensrichtung begann im Jahr 1054 beim großen morgenländischen Schisma. Damals spalteten machtpolitische Überlegungen die christliche Kirche in einen westlichen Teil unter Herrschaft des Papstes in Rom und einen östlichen Teil mit dem Patriarchen von Konstantinopel an der Spitze. In der orthodoxen Lehre geht es nicht so sehr um die starre Auslegung des Glaubens als vielmehr um die richtige Lobpreisung Gottes. Im Unterschied zu katholischen Geistlichen sind die orthodoxen Priester verheiratet. Nur Bischöfe und Mönche bleiben dem Zölibat verpflichtet.
By contrast, the cathedral can not hide its Byzantine architecture. The history of the Orthodox faith began in 1054 at the great Oriental schism. At that time, power-political considerations split the Christian Church into a western part under papal rule in Rome and an eastern part headed by the Patriarch of Constantinople. Orthodox teaching is not so much about the rigid interpretation of the faith as about the correct praise of God. Unlike Catholic clergy, Orthodox priests are married. Only bishops and monks remain committed to celibacy.