Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Phaistos - Palace Complex#

Phaistos - Palace Complex
Phaistos - Palace Complex, September 2012, © Gerhard Huber, under CC BY-NC 4.0 +Edu

Vor 4000 Jahren wachte ein riesiger minoischer Palast über die Messara-Ebene. In der 'Alten Palastzeit', die bis 1700 v.d.Z. dauerte, soll Phaistos Phaistos, Crete sogar mächtiger gewesen sein als Knossos. Der Palast zeigt das architektonische Schema einer minoischen Herrscheranlage: Um einen Zentralhof gruppieren sich ineinander verschachtelte Räume bis zu einer Höhe von zwei Geschossen: Thronräume, Empfangssäle, Bäder, Wohngemächer und Magazine bilden ein kaum zu durchschauendes Labyrinth. Der Westhof mit Freitreppe und Sitzplätzen war wohl zeremoniellen Schauspielen vorbehalten. Quer über den Hof verlaufen Prozessionswege. Im Gegensatz zu Knossos hielten sich die Archäologen hier mit allzu phantasievollen Restaurierungsarbeiten zurück.
4000 years ago, a huge Minoan palace was guarding the Messara plain. In the 'Old Palace Age' until 1700 BC Phaistos Phaistos, Crete is believed to have been even more powerful than Knossos. The palace shows the architectural scheme of a Minoan ruling system: nested spaces around a central courtyard are grouped up to a height of two storeys: Throne rooms, reception rooms, bathrooms, living rooms and magazines form a labyrinth that can hardly be seen through. The western yard with outside staircase and seats was probably reserved ceremonial spectacles. Processional paths run across the yard. In contrast to Knossos, the archaeologists didn´t do too imaginative restoration work here.