Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Kato Zakros - Minoan Palace#

Kato Zakros - Minoan Palace
Kato Zakros - Minoan Palace, August 2013, © Gerhard Huber, under CC BY-NC 4.0 +Edu

Am Ausgang der Schlucht steht man unvermittelt vor den Grundmauern eines riesigen minoischen Palastes. Die Lage von Kato Zakros am Ostende Kretas lässt vermuten, dass von hier aus die Handelsschiffe der Minoer nach Zypern, Ägypten und Syrien aufbrachen. Die Händler tauschten fertige Bronzewaren gegen Rohstoffe: Kupfer aus Zypern und Zinn aus Kleinasien. Dann hat man die beiden Metalle in Schmelzöfen bei knapp unter 1000 Grad zu Bronze gegossen.
At the exit of the valley, one suddenly stands before the foundations of a huge Minoan palace. The location of Kato Zakros at the eastern end of Crete suggests that the Minoan merchant ships left for Cyprus, Egypt and Syria. The traders exchanged completed bronze goods for commodities: copper from Cyprus and tin from Asia Minor. Then you poured the two metals in furnaces at just under 1000 degrees to bronze.