unbekannter Gast

Herb Gardens#

Herb Gardens
Herb Gardens, May 2015, © Gerhard Huber, under CC BY 4.0

Herbs and spices luxuriate in the city's gardens. In the days of old a so-called 'Saltner' marched through the gardens. A Saltner was nothing else than a living scarecrow and accordingly dressed strangely. His purpose was to keep thieves of all kinds away from the gardens. Therefore, he was never allowed to leave his place of employment either by day or by night. Even the church attendance was waived. All other citizens, however, had to put in an appearance regularly in the church.
Besonders üppig gedeihen Kräuter und Gewürze in den stadteigenen Gärten. Zu Großmutters Zeiten marschierte hier noch ein sogenannter Saltner durch die Gärten. Ein Saltner war nichts anderes als eine lebende Vogelscheuche und entsprechend kurios gekleidet. Er hatte die Aufgabe, Diebe aller Art von den Gärten fernzuhalten. Dazu durfte er seinen Arbeitsplatz niemals verlassen, weder bei Tag, noch bei Nacht. Sogar der Kirchgang war ihm erlassen. Alle anderen Bürger mussten sich jedoch regelmäßig in der Kirche sehen lassen.