unbekannter Gast

Mdina - Knights of Malta#

Mdina - Knights of Malta
Mdina - Knights of Malta, March 2016, © Gerhard Huber, under CC BY 4.0

In Malta, the Order experienced its greatest prosperity - mainly financed by piracy against Islamic merchants and a profitable slave trade. Unceremoniously, all Muslim prisoners, warriors, merchants and traders were enslaved. In the holy war against the Muslims no cruelties were spared. In the Battle of Malta in 1565 the Maltese used the skulls of Turkish prisoners as cannon balls.
Auf Malta erlebte der Orden seine größte Blütezeit – hauptsächlich finanziert durch Piraterie gegen islamische Kaufmannsschiffe und einem einträglichen Sklavenhandel. Alle muslimischen Gefangenen, Krieger, Kaufleute und Händler wurden kurzerhand versklavt. Beim heiligen Krieg gegen die Moslems scheute man auch sonst keine Grausamkeiten. In der Schlacht um Malta 1565 setzten die Malteser die Schädeln von türkischen Gefangenen als Kanonenkugeln ein.