Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Tarxien Temples - 'Fat Lady'#

Tarxien Temples - 'Fat Lady'
Tarxien Temples - 'Fat Lady', March 2016, © Gerhard Huber, under CC BY-NC 4.0 +Edu

The so-called 'fat ladies' symbolize what was vital for the early peasants: fertility. Whether the statues are actually female figures remains unclear. Apart from the broad hips, there is no indication of breasts, so that this deity of fertility and death might also combine feminine and masculine features.
Die sogenannten 'Fat Ladies' symbolisieren das, was für die frühen Bauern lebensnotwendig war: Fruchtbarkeit. Ob es sich bei den Statuen tatsächlich um weibliche Figuren handelt, bleibt unklar. Abgesehen von den breiten Hüften fehlt jede Andeutung von Brüsten, sodass diese Gottheit der Fruchtbarkeit und des Todes eventuell weibliche und männliche Züge vereinte.