Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Cabo de São Vicente#

Cabo de São Vicente
Cabo de São Vicente, March 2018, © Gerhard Huber, under CC BY-NC 4.0 +Edu

Am Cabo de Sao Vicente, dem südwestlichsten Punkt Europas, versinkt Portugal in einem grandiosen Finale in den Fluten des Atlantiks. Vor den Klippen fällt der Meeresboden steil bis auf eine Tiefe von 4000 m ab. In der Antike galt das Kap als Ende der Welt. Die Römer glaubten, dass sich die Götter hier nach getaner Arbeit schlafen legten. Deshalb war den Sterblichen der Zutritt nur bei Tage erlaubt.