unbekannter Gast

Guadelupe - Monastery Church, Door Leaf; Detail#

Guadelupe - Monastery Church, Door Leaf; Detail
Guadelupe - Monastery Church, Door Leaf; Detail, April 2014, © Gerhard Huber, under CC BY 4.0

Heavy bronze doors open to the interior of the monastery church. The mighty pointed arches lack the ease of Gothic cathedrals north of the Alps. On the main altar from the 17th century, decorated with wooden reliefs, the undisputed main protagonist of the Church and of the entire Spanish-Christian world is enthroned. The Romanesque figure of Virgin Mary carrying Child Jesus in her arms holds a golden sceptre in the right hand as a royal insignia and balances a huge crown on the head. The statue leaves no doubt who has the spiritual say-so in the Spanish world.
Schwere Bronzetüren öffnen sich zum Innenraum der Klosterkirche. Die wuchtigen Spitzbögen lassen die Leichtigkeit gotischer Kathedralen nördlich der Alpen vermissen. In dem mit Holzreliefs verzierten Hauptaltar aus dem 17. Jahrhundert thront die unangefochtene Hauptperson der Kirche und der gesamten spanisch-christlichen Welt. Die romanische Marienfigur mit Jesuskind im Arm trägt als königliche Insignie ein goldenes Zepter in der rechten Hand und balanciert eine riesige Krone am Kopf. Sie lässt keinen Zweifel daran, wer hier das geistliche Sagen über die spanische Welt hat.