Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Leopold, Franz#


* 15. 11. 1946, Graz


Dr. Franz Gert Leopold

Notar

Notar Leopold

Nach der Matura in Graz belegte er ein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Graz mit Abschluss als doctor iuris im Jahr 1970. Ab 1969 war er Notariatskandidat. Nach der Ernennung zum öffentlichen Notar im Dezember 1981 war er als solcher in St. Gallen (Steiermark), in Kirchbach in Steiermark und von 1995 bis 2016 in Graz tätig.

Seit 1992 hatte er leitendende Funktionen in der Internationalen Union des Notariats inne und war in diesem Zusammenhang Vorsitzender des Internationalen Ausschusses der Österreichischen Notariatskammer (2002–2016). Seit 2017 ist er bis 31. Dezember 2019 Präsident der Kommission für Internationale Notarielle Zusammenarbeit der UINL.[1] Seit seinem Eintritt in den Ruhestand ist er Ehrenmitglied des Generalrates der Internationalen Union des Notariates.[2]

Leopold ist Autor von Publikationen auf dem Gebiet des internationalen Rechts und Rechtsvergleiches und verfasste mehrere wissenschaftliche Beiträge für die Österreichische Notariats-Zeitung. Zwischen 2002 und 2013 war er Schriftführer bei der Grazer Juristischen Gesellschaft.

Am 7. Januar 2017 wurde Leopold von der Kleinen Zeitung zum "Steirer des Tages" gekürt.[3]

Er ist mit Ulrike Leopold-Wildburger verheiratet und hat zwei Kinder.


Auszeichnungen#

  • 1996: Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich.[4]

Tätigkeiten und Funktionen in und für die Internationale Union des Notariates#

  • Berichterstatter der Österreichischen Notariatskammer für den UINL-Kongreß 1979 in Paris
  • Delegierter der Österreichischen Notariatskammer in der Kommission für Europäische Angelegenheiten in der UINL[1] seit 1982 mit Unterbrechungen bis 2004
  • Mitglied des Ständigen Rates, nunmehr des Generalrates der UINL seit 1986 (davon in mehreren Perioden als exekutives Mitglied/ Mitglied des Direktionsrates)
  • Schatzmeister der UINL in den Legislaturperioden 1989 – 1992 und 1996 – 1998
  • Mitglied diverser transkontinentaler Kommissionen der UINL in verschiedenen Perioden
  • Seit 1.1.2017 von der Mitgliederversammlung der UINL gewählter Präsident der Kommission für Internationale Notarielle Zusammenarbeit (CCNI) bis 31.12.2019
  • Mitglied des Europäischen Institutes für notarielle Forschung (I.R.E.N.E.)
  • Langjähriger Repräsentant der UINL bei UNCITRAL in Wien
  • Mitglied des Disziplinarausschusses des Österreichischen Leichtathletikverbandes (1981–1988).

Veröffentlichungen (Auswahl)#

  • Franz Leopold: Erbunfähigkeit und rechtmäßige Enterbung in Zusammenhang mit der Regelung des Ehegatten-Wohnungseigentums im Todesfall, Österreichische Notariats-Zeitung 1979/42, Manz Verlag Wien.
  • Franz Leopold: Unternehmen und die Funktion des Rechtes: seine Juristischen und vertraglichen Notwendigkeiten. Die Rolle des Notars in ihrer Durchsetzung, Österreichische Notariats-Zeitung 1979/183, Manz Verlag Wien.
  • Franz Leopold: XXII. Internationaler Kongreß des Lateinischen Notariats 27.9. bis 2.10. 1998 in Buenos Aires, Österreichische Notariats-Zeitung 1999/157, Manz Verlag Wien.
  • Franz Leopold, Barbara Roland, Cathrin Caspary: Die Gültigkeit eines Erbvertrages nach österreichischem Recht bei Beurkundung durch einen deutschen Notar, Österreichische Notariats-Zeitung 2005/46, Manz Verlag Wien.

Quellen#

  • [1]UINL: CONSEIL DE DIRECTION – Législature 2017-2019. Abgerufen am 26. August 2019.
  • [2]UINL: MEMBRES HONORAIRES DU CONSEIL GENERAL. UINL, abgerufen am 26. August 2019.
  • [3]Norbert Swoboda: Der Notar als Diplomat. Kleine Zeitung, abgerufen am 10. September 2019.
  • [4]Parlament: Orden und Ehrenzeichen an ehemalige in- und ausländische Regierungsmitglieder und sonstige Persönlichkeiten (10542/AB). (PDF) In: parlament.gv.at. Parlament Österreich, 23. April 2012, S. 1025 von 2038, abgerufen am 3. September 2019.
  • [5]Österreichischer Leichtathletikverband: ÖLV Top Information. ÖLV, April 1990, abgerufen am 26. August 2019.


Ehrenamtliche Mitarbeit am Austria-Forum als Mitglied des Editorial Boards#

Franz Leopold hat viele wichtige Anregungen und Ideen beigetragen, aber auch diverse Bilder.

Beiträge#


Stand: September 2019