unbekannter Gast

Mögliche Aktivitäten eines Editorial Mitglieds#

Es gibt Dutzende Möglichkeiten, wie Sie das Austria-Forum weiter verbesser können. Viele davon erfordern nur Ihr Wissen, aber kaum einen Arbeisuafwand.

1. Sie stellen eigene Beiträge zur Verfügung.#

Das kann nicht nur dadurch geschehen, dass Sie zu einem Thema Ihrer Wahl eine Beitrag verfassen, sondern Sie haben vielleicht über das eine andere Thema schon in Vergangenheit einen Beitrag geschrieben, einen Vortrag gehalten, eine Seminarausarbeitung oder ein Buch verfasst und stellen dieses Materila zur Verfügung. Für die Aufbereitung ist es für das Austria-Fourm am wenigsten Arbeit, wenn Sie einen File senden können (Word, PDF,...) aber auch eine gedruckte Variante verarbeiten wir gerne. Wenn Sie dies wünsche, können Sie auch selbst Beiträge im System editieren, wobei wir dann am Anfang die nötige Hilfe zur Verfügung stellen. Notwendig ist natürlich, dass sie für die Beiträge und etwaige Bilder die (nicht esklusiven) Nutzungsrechte dem Austria-Forum übertragen können (etwas weil das Buch schon vergriffen ist, der Verlag zustimm, der ja durch den Hinweis wo das Material herkommt implizit beworben wird, usw.).

2. Sie haben Freunde, Bekannte, Verwandte die Sie auf Beiträge wie unter 1. erwähnt ansprechen könnnen.#

Diese scheinen dann mit Ihrem Namen als gelegentliche Mitarbeiter oder auch als eigenständige Mitgleider des Editorial Boards auf.

3. Sie finden einen Beitrag, der eine Ergänzung verdient, oder der schon veraltet ist, einen Fehler enthält o.Ä.#

Nach Anmeldung können Sie jeden Beitrag kommentieren, oder eine E-Mail mit entsprechenden Informationen (und ergänzenden Bildern?) zusenden.

4. Sie finden in der deutschen Wikipedia einen Beitrag, der Ihnen gefällt.#

Sie schicken uns nur die URL (den Namen des Beitrags), auf Grund welcher Unterlagen (Buch? Ihr Wissen? Ihre Tätigkeit?...) die Richtigkeit bestätigen können, eventuell mit einem zusätzlichen Kommentar. Wir übernehmen ihn dann mit diesen Zusatzinformatione in die Kategorie AustriaWiki.

5. Sie finden, dass von einem Beitrag ein Link zu einem anderen Beitrag (im Austria-Forum oder sonst wo) führen sollte. #

Bitte nur um formlose E-Mail. (Mitglieder des Editorial Boards können auf Wunsch solche Links auch gleich selbst legen: es ist ganz, ganz einfach).

6. Sie haben ein Buch gefunden, zu dem Sie positiv oder negativ Stellung nehmen wollen. #

Sie müssen auf der Seite Community/Buchbesprechungen nur den Knopf "neue Buchbesprchugn erstellen" anklicken. Dann fügen Sie nur Autorennamen, Titel des Buches und einigen Zeile Besprechung ein...eventuell das Deckblaatt (z.B. in amazon.de gefunden) hochladen, fertig!

7. Sie finden große Lücken in einem Gebiet, zu einseitige Darsellungen, fehlende Biographien, etc. etc.: #

Bitte nur um eine E-Mail!

8. Sie haben schöne Bilder von einem Objekt, einer Stadt, einer Begebenheit. #

Einzelne Bilder bitte einfach mit einem Minitext per E-Mail senden. Wenn Sie umfangreicheres Material veröffentlichen könnten, ganz toll, dann bitte um Kontaktaufnahme, damit wir klären, wie das für Sie am leichtesten ansprechend im Austria-Fourm eingebaut werden kann.

9. Sie können auf etwaige andere Quellen (Museen, Archive, interessante Bücher,...) oder Mängel hinzuweisen.#

Oder bei der Verifizierung oder dem weiteren Aufbau des Editorial-Stabs helfen.

10. Sie haben andere neue Ideen und Vorschläge. #

Zurück