unbekannter Gast

Walter Plaschzug#

Walter Plaschzug, 2010
Walter Plaschzug, 2010

--> 1966: geboren in Graz.
--> 1985: Reifeprüfung am BORG Deutschlandsberg.
--> 1990: Studiumsabschluss Telematik an der TU-Graz.
--> 1990-1993: Produktmanager bei Philips Data Systems und Digital Equipment in Wien.
--> 1994: Logistiker bei Salomon Automation, Gratkorn.
--> 1995-1998: Projektleiter bei Joanneum Research, Graz.
--> 1998- 2010: Geschäftsführer bei HS-Art Digital Service GmbH, Graz.
--> seit 2011: Privatier und Eigentümervertreter.




Die von Walter Plaschzug gegründete Firma HS-Art hat erfolgreich den globalen Nischenmarkt der digitalen Filmrestaurierung besetzt. Das Produkt DIAMANT-Film zeigt, wie mit einem kleinen Unternehmen und moderner Technologie eine Führerschaft im Weltmarkt erreicht werden kann.

Seit seinem Rückzug aus der Geschäftsführung beschäftigt sich Hr. Plaschzug neben unterstützenden Tätigkeiten in seinem Unternehmen insbesondere mit der Siedlungsgeschichte und dem kulturellen historischen Erbe der Steiermark.

Vor diesem Hintergrund sind die von ihm verfasste Ortsgeschichte Liebocher Geschichte(n) und etliche weitere Publikationen in der Zeitschrift des Historischen Vereins der Steiermark zu sehen.

Das jüngste Projekt ist die digitale Erfassung des Bibliothekskataloges der historischen Klosterbibliothek der Benediktinerabtei St.Lambrecht.


Ehrenamtliche Mitarbeit am Austria-Forum als Mitglied des Editorial Boards#

Walter Plaschzug hat u.a.: