Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Notiz 022: Kulturpolitik im Pausenmodus#

von Martin Krusche

Heimat. Tradition. Identität. Das Abendland. Mit diesen Stichworten wurden nun etliche Jahre lang Wahlkämpfe gefochten und Wahlen gewonnen. Aber was meinen die Funktionstragenden der Politik, wenn sie solche Schlagworte plakatieren lassen? Sind das bloß leere Phrasen? Steckt etwas Greifbares dahinter? Kann ich irgendwo nachlesen, was gemeint ist?

(Foto: Martin Krusche)
(Foto: Martin Krusche)

Jede Gesellschaft muß diese Dinge laufend neu klären. Ich wohne in Gleisdorf, dem namensgebenden Teil der Kleinregion Gleisdorf. Dieses Ensemble von Gemeinden ist Teil der Energieregion Weiz-Gleisdorf, die zum Bezirk Weiz gehört. Die Fraktionen im Gemeinderat sind hier zusammengefaßt: (link) Gehen Sie mit dem Stichwort Kultur im Internet auf die Suche. Es wird vergeblich sein.

+) FPÖ Gleisdorf (Facebook)
+) Die Grünen Gleisdorf (Facebook)
+) ÖVP Gleisdorf (Facebook)
+) SPÖ Gleisdorf (Facebook)

Fazit: lokale politische Formationen haben in diesen Zeiten offenbar keine kulturpolitischen Arbeitspapiere auf Lager. Es gibt keine kulturell gewichtetenen Statetments zu einer sich eben rasant verändernden Welt.

Dabei befinden wir uns mitten in einem Kräftespiel, das ohne kulturelle Debatten und kulturpolitische Agenda nicht sinnvoll bearbeitet werden kann. Das handelt zum Beispiel von:

+) Europa im Wechselspiel interessanter Krisen.
+) Europas Völker in einer globalisierten Wirtschaft.
+) Europa im technologischen und kulturellen Wandel.
+) Europa im Ringen um eine EU, die ausreichende Zustimmung findet.
+) Europa in umfassenden Identitätsfragen angesichts seiner kulturellen Wurzeln.
Wie drücken sich diese Prozesse in einem lokalen und regionalen Kulturgeschehen aus? Wo finde ich Informationen, wie die Fraktionen zu solchen Themen kulturpolitisch orientiert sind?