Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):

Lockdown-Indoor-Grabungen: Albumblatt #3#

(Tesserakt Board)#

von Martin Krusche

Wir besitzen heute gewöhnlich ein Vielfaches der Dinge, die unsere Vorfahren hatten. Massenproduktion, Wohlstand, Wohnraum… Ich hab dazu ein paar Ausreden, denn meine Wohnung beinhaltet auch Büro, Archiv, Bibliothek, Depot. Mir gehört vieles, von dem ich seit Jahren nichts mehr wußte. Eine Erkundung…

ich hätte hundert solcher stahlscheren, wenn mir das nicht selbst merkwürdig vorkäme.
ich hätte hundert solcher stahlscheren, wenn mir das nicht selbst merkwürdig vorkäme.
eine alte arbeit von christan eisenberger, merklich verstaubt und so massiv, daß man damit in eine schlacht ziehen könnte.
eine alte arbeit von christan eisenberger, merklich verstaubt und so massiv, daß man damit in eine schlacht ziehen könnte.

ich hatte den umgang damit noch gelernt; und alles vergessen.
ich hatte den umgang damit noch gelernt; und alles vergessen.
ich hab in über sechzig jahren leben vielleicht drei mal eine pinzette gebraucht. daher müßte ich auch diese nicht besitzen. aber ich mag ihr aussehen.
ich hab in über sechzig jahren leben vielleicht drei mal eine pinzette gebraucht. daher müßte ich auch diese nicht besitzen. aber ich mag ihr aussehen.

ich hab luigi wiedergefunden.
ich hab luigi wiedergefunden.
laut aufschrift ein „gewerkschafts-messer“ (trade union knife), auf dessen klinge „beautiful“ steht.
laut aufschrift ein „gewerkschafts-messer“ (trade union knife), auf dessen klinge „beautiful“ steht.

vor 30 jahren starb mein vater hubert. damals muß dieser silberne serviettenring in meinen besitz übergegangen sein. (bald werde ich älter sein, als er es wurde.)
vor 30 jahren starb mein vater hubert. damals muß dieser silberne serviettenring in meinen besitz übergegangen sein. (bald werde ich älter sein, als er es wurde.)
guter rat ist… ein glückskeks. (und bei mir meist nutzlos.)
guter rat ist… ein glückskeks. (und bei mir meist nutzlos.)

ein meister seines faches. (er war der puch werksmechaniker des mehrfachen moto cross-weltmeisters harry everts.
ein meister seines faches. (er war der puch werksmechaniker des mehrfachen moto cross-weltmeisters harry everts.
besäße ich auch das bild, welches wohl einst an dieses schildchen geschraubt war, könnte ich es jetzt verscheuern und hätte keinerlei geldsorgen mehr.
besäße ich auch das bild, welches wohl einst an dieses schildchen geschraubt war, könnte ich es jetzt verscheuern und hätte keinerlei geldsorgen mehr.