unbekannter Gast

Pflanzenschutz#

Aufgabe des Pflanzenschutzes ist die Bekämpfung der von Tieren, Pilzen, Bakterien und Viren ausgelösten Ertragsverminderungen mit chemischen und biologischen Methoden. Neben der Abwehr von Krankheiten und Schädlingen ist die Tilgung des Unkrauts von großer Bedeutung. Ohne Pflanzenschutz würde das Ertragsniveau deutlich sinken und die Ertragsschwankungen würden zunehmen.

Die für den Pflanzenschutz verwendeten Pestizide haben allerdings auch zu kontroversen Auseinandersetzutng geführt: Gefährdet man man durch ihren Einsatz manche Tierarten oder ganze Öko (Wasser-)Systeme, und ist es fallweise besser, entweder auf die traditionelle 3-Produkte Landwirtschaft umzusteigen, d.h. einen Wechsel von Produkten anzustreben um damit die Verbreitung einer speziellen Insektenart zu vermeiden oder doch auf eine sorgfältg ausgewählte Variante der Gentechnologie zu setzen?

Unternehmen#

Artikel#


Videos#