Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

A. Rauch GmbH

Bezeichnung der Firma
A. Rauch GmbH
Organisationsform
GmbH
Gründungsjahr
1993
Stichworte / Themen
Maschinen
Handel
Adresse
Liebenauer Hauptstraße 1388041 Graz
Kontakt
http://www.rauch.co.at
Basierend auf Daten der Plattform technologie.at, mit Unterstützung der Steirischen Wirtschaftsförderung SFG. Es werden Unternehmen mit Sitz in der Steiermark vorgestellt, unabhängig von einem etwaigen Mutterkonzern oder anderer Filialen.

Lebensmittelqualität macht Arbeit#

Was die A. Rauch GmbH dazu beiträgt#

Der Alltag bringt uns oft in banale Situationen, über die wie uns kaum Gedanken machen müssen; außer wenn es dabei nicht nach Wunsch verläuft. Falls Sie etwa an einer Theke stehen, zehn Deka von einer Wurst oder von Käse ordern, was gelegentlich zur Frage führt: „Darf es ein bißl mehr sein?“ Nun wären elf Deka annehmbar, bei dreizehn Deka würde sich vermutlich Unmut regen.

Erhalt der Frische durch Befeuchung im Kühlregal. (Foto: A. Rauch GmbH)
Erhalt der Frische durch Befeuchung im Kühlregal. (Foto: A. Rauch GmbH)

Da möchte doch niemand bedenken, was man einfach voraussetzt: Eine Aufschnittmaschine, die etwas taugt, dazu eine korrekt geeichte Waage, um die hinreichend gekühlten Lebensmittel so zu portionieren, wie es die Kundschaft wünscht.

Es ist ganz erstaunlich, was alles gebaut wird, wenn man bei diesem Thema hinter die Kulissen blickt. Bandsägen, Fleischwölfe, Knetmaschinen, Wurstfüller, Vakuumgeräte… Der maschinelle Aufwand ist erheblich, wo wir mit makellosen Lebensmitteln versorgt erden möchten.

All das will in kleinen wie in großen Läden auch hinreichend gekühlt und über raffinierte Beleuchtungssysteme ins rechte Licht gerückt werden. Nicht zu vergessen, daß Staubbekämpfung heute ein großes Thema ist, was etwa nach raffinierten Befeuchtungssystemen verlangt.

Nebel Ventilator XL zur Freiluftkühlung. (Foto: A. Rauch GmbH)
Nebel Ventilator XL zur Freiluftkühlung. (Foto: A. Rauch GmbH)

Wenn es vorzüglich läuft, fällt einem derlei als Kunde gar nicht erst auf. Außer es wir in manchen Aspekten besonders inszeniert. Wer hätte noch nie eine dieser von Hand betriebenen Prosciuttomaschinen bestaunt, deren Klinge durch ein Schwungrad rund läuft? Das sind dann so sinnlich, anmutige Abläufe, als stünde ein Meister an einer alten Drehbank, um Unikate zu schaffen.

Handrad an einer Prosciuttomaschine. (Foto: A. Rauch GmbH)
Handrad an einer Prosciuttomaschine. (Foto: A. Rauch GmbH)

Dahinter, dort, wo die Hauptarbeit gemacht werden muß, entfalten sich solche Begriffsgruppen: Aufschneiden, Kneten, Verarbeiten, Füllen, Vakuumieren.

Oder noch grundlegender, denn die nötigen Maschinen müssen erst einmal verfügbar sein: Herstellung, Entwicklung, Projektierung, Fachberatung, Eich- und Kalibrierservice, Reparaturdienst.

Dann wollen ja auch noch gelegentlich die Messer geschliffen werden, egal, ob Großküche oder Direktvermarktung.

Österreich hat bei all dem strenge Bestimmungen. Wir sind verwöhnt, was die Qualität der Produkte angeht. Das hat ein entsprechendes Niveau der Produktionsstätten und der Präsentationsräume zur Bedingung.

Die A. Rauch GmbH in Graz wurde 1993 durch Andreas Rene Rauch gegründet. Eines der führenden Unternehmen im Segment Waagen, Lebensmittelmaschinen und Wasser-Nebelsysteme. 2008 wurde dem Betrieb die höchste Landesauszeichnung, das steirische Landeswappen, verliehen.