unbekannter Gast

Handel#

Unter Handel versteht man den Austausch von materiellen und immateriellen Gütern im wirtschaftlichen Sinne. Hierbei ist auch die ganze Kette von der Produktion bis Konsum susumiert.

Als materielle Güter bezeichnet man Ware in verschiedensten Formen, dies kann von einem simplen Obst wie einem Apfel bis zu einer Flugzeugturbine reichen. Dienstleistungen dagegen sind ein immaterielles Gut, darunter versteht man die Entlohnung für körperliche oder geistige Arbeit ist.

Man unterscheidet unterschiedliche Arten von Handel

  • Präsenzhandel findet in etwa einem Supermarkt statt. Kunde und Händler stehen sich meiste gegenüber und Ware wird gegen Bezahlung ausgetauscht
  • Versandhandel beschreibt den Verkauf welche über Bestellungen erfolgen, wie etwa aus Katalogen oder dem Fernsehen. Man kann die Ware meist schon im Vorhinein bezahlen über Kreditkarte oder Sofortüberweisung, aber auch es besteht auch die Möglichkeit etwa über Nachname oder auf Rechnung zu bezahlen.
  • Onlinehandel oder auch Internethandel ist ein Verkaufsvorgang welcher über das Internet stattfindet. Durch Datenübertragung findet eine Geschäftsbeziehung zwischen Käufer und Verkäufer statt. Der Handel über das Internet erfreut sich immer größerer Beliebtheit bei Kunden wie auch bei Händlern. Daraus resultiert, dass immer mehr Unternehmen ihre Ware auch online anbieten.

Unternehmen#


Artikel#


Videos#