Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Terra-Mix Bodenstabilisierungs GmbH

Bezeichnung der Firma
Terra-Mix Bodenstabilisierungs GmbH
Organisationsform
GmbH
Gründungsjahr
2001
Geschäftsbereich
Straßen- und Flächenstabilisierung ohne Bodentausch, Impuls-Verdichtung: Verdichten von locker gelagerten Böden bis auf 7m Tiefe. Leitschienenbau
Stichworte / Themen
Boden
Adresse
Schönaich 968521 Wettmannstätten
Kontakt
http://www.terra-mix.com
Social Media
Facebook
YouTube
Basierend auf Daten der Plattform technologie.at, mit Unterstützung der Steirischen Wirtschaftsförderung SFG. Es werden Unternehmen mit Sitz in der Steiermark vorgestellt, unabhängig von einem etwaigen Mutterkonzern oder anderer Filialen.

Unternehmensprofil#

Terra-Mix Bodenstabilisierung ist ein 2001 gegründetes Kleinunternehmen aus Wettmannstätten. Das Unternehmen fokussiert sich, wie der Name Terra (lateinisch für Erde oder Land) schon sagt, auf Bodenstabilisierung. Durch mangelhaft verdichteten Boden, setzt sich dieser ab, was Risse an Gebäudeböden, Wänden oder in asphaltierten Straßen verursachen kann. Abhängig von der Beschaffenheit, variiert die Verdichtung des Bodens sehr stark, welches eine besondere Herausforderung für jenen Tätigkeitsbereich darstellt. Auf Basis der Impulsverdichtung wurde das neue standardisierte Verfahren VertiZont ins Leben gerufen. Dieses Verfahren ermöglicht es dem Anwender Untergründe, welche als schwer oder nicht verdichtbar gelten, schnell und effizient zu stabilisieren. Nicht nur eine schnellere, sondern auch eine deutlich kostengünstigere Alternative zu herkömmlichen Methoden. Mit einem Minimum von Ressourceneinsatz soll daher ein maximaler Nutzen erzielt werden.

Anwendungsgebiete#

Das Unternehmen hat sich auf folgende Bereiche spezialisiert:

- Bodenstabilisierung
- Impulsverdichtung
- Dammsanierung
- Straßensanierung

Weiterführendes#