unbekannter Gast

Boden#

Der Boden ist die solide Basis, sei es im Sinne von Erdreich und damit als Untergrund für Bauten oder im Sinne von Fußboden innerhalb eines Gebäudes. Dementsprechend unterschiedlich sind die Anforderungen, die an einen Boden gestellt werden: Als Untergrund muss er stabil, tragfähig und fest genug sein, um das jeweilige Gebäude tragen zu können bzw. – im Straßenbau – um die Belastbarkeit eines solchen Verkehrsweges nicht einzuschränken. Die Verfestigung bzw. Stabilisierung kann von speziellen Fachbetrieben mit verschiedenen Methoden erreicht werden.

Aber auch innerhalb eines Gebäudes werden die unterschiedlichsten Anforderungen an den Boden gestellt, in einem Industriebetrieb ist der Boden ganz anderen Anforderungen ausgesetzt als z.B. im Wohnraum eines Eigenheims.

Daher gibt es bei jedem in Frage kommenden Material eine entsprechende Klassifizierung hinsichtlich seiner Eignung für den jeweiligen Verwendungsbereich, die sog. Beanspruchungsklasse hinsichtlich Feuchtigkeit und Intensität der Nutzung. Im hier die richtige Entscheidung treffen zu können ist Expertenwissen gefragt!

Unternehmen#

Videos#