unbekannter Gast

Microinnova: Durchflusschemie revolutioniert Pillenproduktion#

Microinnova: Durchflusschemie revolutioniert Pillenproduktion, © Steirische Wirtschaftsförderung SFG

In der chemischen und der Pharma-Industrie spielt das Zusammenführen verschiedener (Fest)Stoffe eine wesentliche Rolle. Bisher wurden diese Mischungen in Einmal-Prozessen in Großkesseln hergestellt, gelagert und nach Bedarf verarbeitet. Die südsteirische Firma Microinnova hat diese Prozesse nun mit Durchflussapparaten neu gestaltet: Die benötigten Stoffe werden laufend in Mikroanlagen hergestellt. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Material und verkürzt die Reaktionszeit von Chemikalien um bis zu 700 (!) Prozent. Microinnova tritt in dieser Nische als Gesamtanbieter von der Evaluierung bestehender Chemiefabriken bis zum Neubau von Durchflussanlagen auf und ist hier weltweit gefragt.

Weiterführendes#