unbekannter Gast

Chemie#

Die Chemie, ein Zweig der Naturwissenschaften, beschäftigt sich mit den Stoffen, aus denen die Materie besteht, untersucht ihre Eigenschaften und Reaktionen und verwendet solche Reaktionen zur Bildung neuer Substanzen. Zentrale Begriffe der Chemie sind chemische Reaktionen und chemische Bindungen. Durch chemische Reaktionen werden chemische Bindungen gebildet oder gebrochen. Es erfolgen dadurch Veränderungen der Elektronenaufenthaltswahrscheinlichkeit in den Elektronenhüllen der beteiligten Stoffe und damit deren Eigenschaften. Heute ist das große Anliegen der Chemie, Stoffe (Synthese) mit von der Menschheit benötigten Eigenschaften herzustellen.

Die wichtigsten Teilgebiete der Chemie sind die organische Chemie, die kohlenstoffhaltige Verbindungen untersucht, die anorganische Chemie, die alle Elemente des Periodensystems und deren Verbindungen behandelt, sowie die physikalische Chemie, die den Grenzbereich zwischen Physik und Chemie, insbesondere die Anwendung von Methoden der Physik auf Objekte der Chemie behandelt.

Chemikalien sind chemische Stoffe welche industriell oder im Labor erzeugt werden. Im engeren Sinne gelten nur Stoffe die industriell in Chemielabors hergestellt werden als Chemikalien. Um die 80 000 verschiedene Chemikalien wurden aktuell weltweit in der Chemischen Industrie erzeugt. Über 100 000 000 unterschiedliche Verbindungen registriert (Stand Ende 2015).

Unternehmen#


Artikel#


Web-Books#

Videos#