Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Burg Rosenegg#

Bezirkshauptmannschaft: Bludenz Vorarlberg, Bludenz

Gemeinde: Bürs Vorarlberg, Buers

Katastralgemeinde: Bürs



Die alte Burg mit Bergfried und Ringmauer wurde 1898 zum Sommersitz der Familie Schultheiß ausgebaut (mit Veranda, Altane und stilgerechten Zinnen).

1360 urk. erwähnt, im Besitz der Grafen Werdenberg-Sargans. Als Besitzer folgten Martin Bürser, Herzog Sigismund von Österreich (Rosenegg wurde 1474 mit der Herrschaft Bludenz vereinigt), Christian Lorünser (1731), danach Fam. Schultheiß.


Eigentümer: Fam. Lorünser

Weiterführendes#



Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Huber, Franz Josef, Kleines Vorarlberger Burgenbuch, Ländle-Bibliothek, Bd. III, Dornbirn 1985, Seite 130f.
  • Ulmer, Andreas, Die Burgen und Edelsitze Vorarlbergs und Liechtensteins, Dornbirn 1925, unveränderter Nachdruck, Dornbirn 1978, Seite 517ff.