Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Ehem. Palais Erzherzog Carl Ludwig#

Gemeinde: Wien, Favoritenstraße 7 Wien, Favoritenstraße 7


Der ehem. Straßentrakt wurde nach Kriegseinwirkung abgetragen und durch einen Neubau ersetzt. Heute noch erhalten sind der schöne Ehrenhof sowie der Gartentrakt. Einstöckige Hoffassade mit einfacher Gliederung; Mittelteil mit Vorhalle für Wagendurchfahrt, darüber Terrasse mit Balustrade; am Gesims Putti aus Sandstein. Großes Wappen der Familie Habsburg-Lothringen.

Im Inneren Stiegenhaus mit schmiedeeisernem Geländer und reicher Ornamentik, Stuck- und Holzdecken, Saal mit Stuccolustro, reiche Ausstattung mit Wappenkartuschen, mit Spiegeldecken und Medaillons. Seit 1780 stand an der Stelle ein kleines Schlösschen, das 1799 um den Straßentrakt erweitert wurde. 1872-73 wurde es durch Heinrich von Ferstel umgebaut.

Seit 1980 befinden sich im Gebäude Kanzleien und Wohnungen sowie ein Architektenbüro.


Eigentümer
Republik Österreich

Weiterführendes#




Der Text ist aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.