unbekannter Gast

Eschscholzia Goldmohn#

Familie
Papaveraceae
Gattung
Eschscholzia

Eschscholzia californica Cham.#

Eschscholzia
© Wolfgang Danninger

Name und Geschichte
Nach dem baltischen Forscher Eschscholtz benannt. Die Pflanze stammt aus Kalifornien und der Name goldener Westen soll von den Farbteppichen, die der Goldmohn erzeugt, herrühren.
Beschreibung
einjähriger Mohn, blaugrünes Laub und goldgelbe, seidig glänzende Blüten. Die Gartensorten leuchten auch in Weiß-, Rot- und Orangetönen
Kultur
warme Lagen, humusreicher Boden
Verwendung
Garenpflanze
weitere Arten
E. caespitosa