unbekannter Gast

Barock/Frühbarock#

Ich bin ein freier Bauernknecht#

Dulamans Vröudenton
Ich bin ein freier Bauernknecht
© Dulamans Vröudenton "Thuet auff", CD-Nr. Domino 700.018

Lied aus der Liederhandschrift des Seeoner Benediktinerpaters Johannes Werlin (1646). Der Text bezieht sich auf die "Freiheit" eines Bauern(knechts) gegenüber den Adeligen, die seit den Bauernkriegen 1525 immer wieder formuliert, aber erst unter Joseph II. realisiert wurde. Abb.: Das Ensemble Dulamans Vröudenton in historischen Gewändern. (E. Stadler)

Hörprobe#

Ich bin ein freier Bauernknecht
© Dulamans Vröudenton "Thuet auff", CD-Nr. Domino 700.018


Bauernbefreiung erst durch die Revolution von 1848 auf Antrag von Hans Kudlich, erst 1849 wurden die feudalen Grundherrschaften in Gebietskörperschaften umgewandelt..; auf jeden Fall aber ein sehr interessantes Lied, das aber mehr dem Selbstverständnis als der Realität entsprach....; HG

-- Glaubauf Karl, Freitag, 25. März 2011, 23:11