Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Verpackungen der A&R Carton Graz shortlisted bei den PRO Carton ECMA Awards#

Graz (A) A&R Carton Graz steht mit zwei Verpackungen auf der Shortlist der renommierten Pro Carton ECMA Awards 2019. Die im Haus für zwei österreichische Kunden entwickelten Faltschachteln Mawu und SteadySense Flexi Shipping, schafften es sich gegen zahlreicher Einreichungen durchzusetzen und das Finale des wichtigsten europäischen Verpackungswettbewerbes zu erreichen. Bekannt gegeben werden die Gewinner am 19. Sep in Malta.#

Verpackung für Hanfwerk-Mawu
Verpackung für Hanfwerk-Mawu

Der European Carton Excellence Award von Pro Carton ECMA (Europäische Vereinigung der Karton- und Faltschachtelindustrie) ist Europas bedeutendster Wettbewerb für Kartonverpackungen. Nach Erfolgen in den vergangenen Jahren erreichten auch heuer wieder zwei Produkte von A&R Carton Graz GmbH das Finale des renommierten Wettbewerbes. Die Verpackungen Mawu sowie SteadySense 2-in-1 Flexi Shipping, welche für die zwei österreichischen Unternehmen Magu CBD GmbH / Hanfwerk und SteadySense GmbH in Graz entwickelt und produziert wurden, zeichnen sich durch die kreative Umsetzung spezieller Kundenanforderungen aus. Bei Mawu bestand die Herausforderung in der Differenzierung von üblichen Tabakverpackungen unter Beibehaltung derselben Dimensionen (logistische Gründe), während bei SteadySense die Flexibilität zentrale Anforderung an eine stabile Versandverpackung war. Die Lösung bei Mawu war die Aufwertung der Verpackung durch besondere Funktionen, die sich nach dem Öffnen zeigen, bei SteadySense die Entwicklung einer Versandverpackung, mit der wahlweise ein oder zwei Einzelprodukte sicher verschickt werden können. Die Gewinner in den unterschiedlichen Kategorien werden im Rahmen einer Gala am 19. September in Malta ausgezeichnet.

A&R Carton Graz - Technische Kompetenzen einzigartig vereint#

Als Kunstdruckerei 1868 geründet, wurde das Unternehmen erst von Alfred Wall und ab 2001 vom US-amerikanischen MWV Konzern zu einem der führenden Unternehmen der Faltschachtelindustrie ausgebaut. Seit Mai 2015 ist das Unternehmen Teil der schwedischen AR Packaging Group mit Sitz in Lund. Mit 36.000 m² Produktions- und Logistikfläche und rund 410 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zählt A&R Carton Graz zu den größten Verpackungsherstellern in Europa. Produziert werden hochwertige Faltschachteln für die Tabak-, Süßwaren- und Konsumgüterindustrie. Die klassische Faltschachtelproduktion im Offsetdruck mit Stanz- und Klebezone, sowie der industrielle Rotationstiefdruck kombiniert mit innovativen Veredelungsverfahren, bieten Kunden ungeahnte Möglichkeiten. Das Unternehmen, welches bekannte Markenhersteller wie Mars, Wrigley, Mondelēz, Triumph, British American Tobacco und Imperial Tobacco beliefert, verfügt über ein Designteam zur strukturellen Verpackungsentwicklung und ist der einzige österreichische Tiefdrucker, der seine Druckzylinder im Werk selbst herstellt.