Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Hl. Geist-Kapelle Bruck an der Mur, Hl. Geist-Kapelle #

Geschichte#

Die Kapelle wurde in der Spätgotik als Kirche eines Siechenhauses von den Bürgern der Stadt Bruck an der Mur zwischen 1495 bis 1497 errichtet.

Aber bereits 1794 wurde die Kirche profaniert und das Gebäude an den Meistbieter, den Brucker Postmeister Ignaz Weigel versteigert. Er benutzte die Räume als Pferdestall und Futterlager.

1817 wurde es dem Gastwirt Franz Oberländer gestattet, das Gebäude in ein Wirtshaus mit Gästezimmern umzubauen (Geistwirt). Bei den weiteren Renovierungsarbeiten, im Jahre 1921, wurden die schönen Maßwerkfenster leider entfernt.

1955 erwarb die Stadt Bruck das Gebäude und richtete es als Wohnhaus ein. Mit dem Bau des Autobahnknotens, ging die Wohnqualität verloren und seit 1999 steht das Gebäude leer.

Hl. Geist-Kapelle vor der Renovierung
Hl. Geist-Kapelle vor der Renovierung, die Kapelle als Wohnhaus
Foto: Goosie. Aus: Wikicommons, unter CC BY-SA 3.0

2011 entstand eine Initiative durch Dr. Philipp Harnoncourt, der gemeinsam mit seinen fünf Geschwistern einen Aufruf zur Erhaltung und Wiederherstellung der Hl.-Geist-Kapelle an die Stadt Bruck gerichtet hat.

Prof. Harnoncout berichtet über den Fortgang der Renovierung
Prof. Harnoncout berichtet über den Fortgang der Renovierung 2015
Foto: © Kl. Zeitung, Franz Pototschnig, 2015

Das Gebäude soll als einzigartiges Denkmal einer neuen Nutzung zugeführt werden. Über einem gemeinnützigen Förderverein wurde die Architekten Stingl-Enge beauftragt ihr Konzept auszuführen. Die Finanzierung haben namhafte Großspender und viele Kleinspender aufgebracht, sodass die Gebäudestruktur bereits bis 2018 renoviert werden konnte. Es fehlen noch der Fußboden, die Fenster und Türen und eine einfache Einrichtung.

Nach der Renovierung, an der Schnellstraße
Nach der Renovierung, an der Schnellstraße
Foto: © Werner Gobiet, 21.4.2018
Kapellenansicht. Man kann den dreieckigen Grundriss erkennen
Kapellenansicht. Man kann den dreieckigen Grundriss erkennen
Foto: © Werner Gobiet, 21.4.2018
Kapellenansicht
Kapellenansicht
Foto: © Werner Gobiet, 21.4.2018
Eingang in die Kapelle
Eingang in die Kapelle
Foto: © Werner Gobiet, 21.4.2018
Eingangstor, die Tür fehlt noch
Eingangstor, die Tür fehlt noch
Foto: © Werner Gobiet, 21.4.2018
Eingangstor, Detail
Eingangstor, Detail
Foto: © Werner Gobiet, 21.4.2018
Fenster, leider wurde das schöne Maßwerk, bei der Renovierung 1921 zerstört
Fenster, leider wurde das schöne Maßwerk, bei der Renovierung 1921 zerstört
Foto: © Werner Gobiet, 21.4.2018
Innenraum der Kapelle
Innenraum der Kapelle
Foto: © Werner Gobiet, 21.4.2018
Gotisches Sternrippengewölbe
Gotisches Sternrippengewölbe
Foto: © Werner Gobiet, 21.4.2018
Bau-Inschrift: 1495 angefangen und 1497 vollbracht
Bau-Inschrift: 1495 angefangen und 1497 vollbracht
Foto: © Werner Gobiet, 21.4.2018
Rötel-Graffiti von 1504
Rötel-Graffiti von 1504
Foto: © Werner Gobiet, 21.4.2018
Freigelegte Malerei
Freigelegte Malerei
Foto: © Werner Gobiet, 21.4.2018

Stifter#

Die Finanzierung der Restaurierung konnte nur durch Spender und Stifter gewährleistet werden. Auch der Bau der Kirche zwischen 1495 und 1497 wurde durch namhafte Stifter ermöglicht, welche sich auch durch Inschriften an den Kirchenwänden verewigt haben.

Stifter-Inschrift: Lienhart Schiering
Stifter-Inschrift: Lienhart Schiering
Foto: © Werner Gobiet, 21.4.2018
Stifter: Albrecht Duem!? 1497
Stifter: Albrecht Duem!? 1497
Foto: © Werner Gobiet, 21.4.2018
Stifter: Pankratz Rormnerz!?
Stifter: Pankratz Rormnerz!?
Foto: © Werner Gobiet, 21.4.2018
Stifter: Mert Rafpacher
Stifter: Mert Rafpacher
Foto: © Werner Gobiet, 21.4.2018
Stifter: Hanns ...
Stifter: Hanns ...
Foto: © Werner Gobiet, 21.4.2018
Stifter: Lienhart Muer
Stifter: Lienhart Muer
Foto: © Werner Gobiet, 21.4.2018
Stifter Jakob Pramez
Stifter Jakob Pramez
Foto: © Werner Gobiet, 21.4.2018
Stifter: Thoman Puechmaz
Stifter: Thoman Puechmaz
Foto: © Werner Gobiet, 21.4.2018
Stifter: Cristan Sdimtlck
Stifter: Cristan Sdimtlck
Foto: © Werner Gobiet, 21.4.2018
Stifter: Gothart Pögl
Stifter: Gothart Pögl
Foto: © Werner Gobiet, 21.4.2018

Quellen#

Weiterführendes#