Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Hitzendorf, Pfarrkirche „Maria zu den drei Feichten“ Hitzendorf, Maria zu den drei Feichten #

von

Werner Gobiet


Es wird angenommen, dass bereits im 13. Jhdt. eine Kirche in Hitzendorf vorhanden war, aber erst im Jahr 1450 ist die Pfarre urkundlich belegt. Im Jahre 1699 wurde durch ein großes Feuer großteils der Ort und die Kirche niedergebrannt, wobei alle schriftlichen Aufzeichnungen der Kirche vernichtet wurden.

Im 17. Jahrhundert wurde die ursprünglich einschiffige Kirche durch zwei Seitenkapellen erweitert. Die Kirche ist im Kern gotisch und wurde vor allem in der Barockzeit des 18. Jh. und im Historismus des 19. Jh. verändert bzw. neu eingerichtet.1888 wurde der Hochaltar im neugotischen Stil errichtet.1979 wurde die Kirche von Grund auf renoviert und 2016 wurde insbesondere der Chor neu gestaltet.


Eingang zur Kirche
Eingang zur Kirche
Foto: © Werner Gobiet, 22.05.2017
Chor der Kirche
Chor der Kirche mit neugotischen Hochaltar, Statue Maria mit dem Kind, 19. Jhdt.
Foto: © Werner Gobiet, 22.05.2017
Detail vom Hochaltar
Detail vom Hochaltar
Foto: © Werner Gobiet, 22.05.2017
Kirchenraum mit Orgelempore
Kirchenraum mit Orgelempore, Orgel 1890
Foto: © Werner Gobiet, 22.05.2017
Kruzifix im Chor
Kruzifix im Chor, 2. Hälfte 19. Jhdt.
Foto: © Werner Gobiet, 22.05.2017
Altartisch
Altartisch, neu 2016
Foto: © Werner Gobiet, 22.05.2017
Ampo
Ampo, neu 2016
Foto: © Werner Gobiet, 22.05.2017
Nische im Chor
Nische im Chor
Foto: © Werner Gobiet, 22.05.2017
Kanzel
Kanzel, urk. 1751
Foto: © Werner Gobiet, 22.05.2017
Marien-Altar
Marien-Altar, davor sptgotischer achteckiger Taufstein aus rotem Marmor
Foto: © Werner Gobiet, 22.05.2017
Altarbild des Marien-Altars
Altarbild des Marien-Altars
Foto: © Werner Gobiet, 22.05.2017
Florian-Altar
Florian-Altar, mit Ansicht des Ortes, seitlich hll. Petrus und Paulus, 19 Jhdt.
Foto: © Werner Gobiet, 22.05.2017
Statue sitzende Maria mit Kind
Statue sitzende Maria mit Kind, im Kern gotisch, wurde aber im Barock überarbeitet
Foto: © Werner Gobiet, 22.05.2017
Anna-Altar
Anna-Altar, um 1700
Foto: © Werner Gobiet, 22.05.2017
Anna-Altar, sitzende Anna
Anna-Altar, sitzende Anna, lesend und lehrend
Foto: © Werner Gobiet, 22.05.2017
Marienstatue
Marienstatue
Foto: © Werner Gobiet, 22.05.2017
Pieta
Pieta, datiert 1866
Foto: © Werner Gobiet, 22.05.2017
Christusstatue
Christusstatue
Foto: © Werner Gobiet, 22.05.2017
Nischenstatue
Nischenstatue, Christus in der Rast, 1. Hälfte 18. Jhdt..
Foto: © Werner Gobiet, 22.05.2017
Geschmücktes Kreuz
Geschmücktes Kreuz
Foto: © Werner Gobiet, 22.05.2017
Marienheiligtum
Marienheiligtum
Foto: © Werner Gobiet, 22.05.2017
Rosenkranzbild
Rosenkranzbild, Mitte 19. Jhdt.
Foto: © Werner Gobiet, 22.05.2017
Hl. Thomas
Hl. Thomas, Statue rechts vor dem Eingang zur Kirche
Foto: © Werner Gobiet, 22.05.2017
Hl. Petrus
Hl. Petrus, Statue links vor dem Eingang zur Kirche
Foto: © Werner Gobiet, 22.05.2017