unbekannter Gast

Staatsvertrag und Neutralität#

Der Staatsvertrag vom 15.5.1955 und das Neutralitätsgesetz vom 26.10.1955, das die Grundlage für den österreichischen Nationalfeiertag bildet, gehören zu den wichtigsten identitätsstiftenden Symbolen Österreichs und der Zweiten Republik.

Belvedere, 15.5.1955
Die Fotos wurden vom damaligen cand. med. Wolfgang Jilek, später Dr. med. in Vancouver, aufgenommen.
Neutralitätsgesetz
Bundesverfassungsgesetz über die immerwährende Neutralität Österreichs
Kopie im HGNOE
Vollständige Kopie des Moskauer Originals, ausgestellt im Haus der Geschichte Niederösterreich. Foto: P. Diem

Redaktion: P. Diem