Hart-Purgstall

Hart-Purgstall
Wappen von Hart-Purgstall
Hart-Purgstall (Österreich)
Hart-Purgstall
Basisdaten
Staat: Österreich
Bundesland: Steiermark
Politischer Bezirk: Graz-Umgebung
Kfz-Kennzeichen: GU
Hauptort: Purgstall bei Eggersdorf
Fläche: 15,85 km²
Koordinaten: 47° 7′ N, 15° 35′ O47.122515.579166666667426Koordinaten: 47° 7′ 21″ N, 15° 34′ 45″ O
Höhe: 426 m ü. A.
Einwohner: 1.616 (1. Jän. 2012)
Bevölkerungsdichte: 101,96 Einw. pro km²
Postleitzahl: 8063
Vorwahl: 03117
Gemeindekennziffer: 6 06 34
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Prellerbergstraße 1
8063 Hart-Purgstall
Website: www.hart-purgstall.gv.at
Politik
Bürgermeister: Ernst Semmler (ÖVP)
Gemeinderat: (2010)
(15 Mitglieder)
13
2
13 
Von 15 Sitzen entfallen auf:
Lage der Gemeinde Hart-Purgstall im Bezirk Graz-Umgebung
Attendorf Brodingberg Deutschfeistritz Dobl Edelsgrub Eggersdorf bei Graz Eisbach Feldkirchen bei Graz Fernitz Frohnleiten Gössendorf Grambach Gratkorn Gratwein Großstübing Gschnaidt Hart bei Graz Hart-Purgstall Hausmannstätten Hitzendorf Höf-Präbach Judendorf-Straßengel Kainbach bei Graz Kalsdorf bei Graz Krumegg Haselsdorf-Tobelbad Kumberg Langegg bei Graz Laßnitzhöhe Lieboch Mellach Nestelbach bei Graz Peggau Pirka Raaba Röthelstein Rohrbach-Steinberg Sankt Bartholomä Sankt Marein bei Graz Sankt Oswald bei Plankenwarth Sankt Radegund bei Graz Schrems bei Frohnleiten Seiersberg Semriach Stattegg Stiwoll Thal Tulwitz Tyrnau Übelbach Unterpremstätten Vasoldsberg Weinitzen Werndorf Wundschuh Zettling Zwaring-Pöls Graz SteiermarkLage der Gemeinde Hart-Purgstall im Bezirk Graz-Umgebung (anklickbare Karte)
Über dieses Bild
Vorlage:Infobox Gemeinde in Österreich/Wartung/Lageplan Imagemap
(Quelle: Gemeindedaten bei Statistik Austria)

Hart-Purgstall ist eine Gemeinde mit 1616 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2012) nordöstlich von Graz in der Steiermark im Bezirk Graz-Umgebung. Die Gemeinde ist aufgrund des ähnlichen Namens leicht mit der nur 10 km entfernten Gemeinde Hart bei Graz zu verwechseln.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Hart-Purgstall liegt ca. 15 km nordöstlich der Landeshauptstadt Graz im oststeirischen Hügelland. Durch das Gemeindegebiet fließt der Rabnitzbach, ein Nebenfluss der Raab.

Gemeindegliederung

Die Gemeinde Hart-Purgstall gliedert sich in die Katastralgemeinden Hart bei Eggersdorf und Purgstall.

Nachbargemeinden

Kumberg Kumberg Brodingberg
Kumberg Nachbargemeinden Brodingberg
Weinitzen, Kainbach bei Graz Eggersdorf bei Graz Eggersdorf bei Graz

Geschichte

Die Ortsgemeinde als autonome Körperschaft entstand 1850. Nach der Annexion Österreichs 1938 kam die Gemeinde zum Reichsgau Steiermark, 1945 bis 1955 war sie Teil der englischen Besatzungszone in Österreich.

2003 hat die Gemeinde ihren ursprünglichen Namen Purgstall bei Eggersdorf abgelegt, um ihre Eigenständigkeit zu demonstrieren und den Eindruck zu vermeiden, sie sei ein Ortsteil von Eggersdorf bei Graz. In einer Bürgerbefragung sprach sie die Bevölkerung für den neuen Namen Hart-Purgstall aus. Dadurch kann die Gemeinde allerdings leicht mit Hart bei Graz verwechselt werden.

Einwohnerentwicklung

Einwohnerentwicklung von Hart-Purgstall
Jahr 1869 1880 1890 1900 1910 1923 1934
Einwohner 992 978 1037 1026 955 946 1037
Jahr 1939 1951 1961 1971 1981 1991 2001
Einwohner 1026 1046 1026 1119 1243 1515 1653

Politik

Bürgermeister ist Ernst Semmler (ÖVP).

Der Gemeinderat setzt sich nach der Gemeinderatswahl in der Steiermark 2010 wie folgt zusammen:

Wappen

Die Verleihung des Gemeindewappens erfolgte mit Wirkung vom 1. Juli 1992.
Wappenbeschreibung: Im Zinnenschnitt von Kürsch und Rot geteilt mit einer silbernen von unten nach vorne gebogenen Dornenranke mit einer silbernen Rose im roten Feld.[1]

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Wirtschaft und Infrastruktur

Verkehr

Die Gemeinde liegt zwar nicht an einer der Hauptverkehrsstraßen, diese sind aber schnell zu erreichen. Die Süd Autobahn (A2) ist ca. 10 km entfernt und über die Anschlussstelle Gleisdorf-West (161) zugänglich. Die Weizer Straße (B 72) ist etwa 3 km entfernt, die Gleisdorfer Straße (B 65) etwa 5 km.

Hart-Purgstall besitzt keinen Bahnhof. Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in Gleisdorf in etwa 12 km Entfernung und bietet Zugang zur Steirischen Ostbahn sowie zur Landesbahn Gleisdorf-Weiz. Der Hauptbahnhof Graz ist ca. 16 km entfernt. Hart-Purgstall besitzt eine Haltestelle auf der Buslinie des Verkehrsverbundes zwischen Graz und Eggersdorf bei Graz.

Der Flughafen Graz ist etwa 25 km entfernt.

Persönlichkeiten

Söhne und Töchter der Stadt

Einzelnachweise

  1. Mitteilungen des Steiermärkischen Landesarchivs 42/43, 1992/93, S. 53

Weblinks

 Commons: Hart-Purgstall – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien