Landsberger Hütte

Landsberger Hütte
DAV-Hütte Kategorie I
Landsberger Hütte vor der Schochenspitze
Landsberger Hütte vor der Schochenspitze
Lage Über dem Vilsalpsee; Tirol, Österreich
Gebirgsgruppe Allgäuer Alpen
Geographische Lage 47° 26′ 38,8″ N, 10° 30′ 51,8″ O47.44410555555610.5143751810Koordinaten: 47° 26′ 38,8″ N, 10° 30′ 51,8″ O
Höhenlage 1810 m ü. A.
Landsberger Hütte (Tirol)
Landsberger Hütte
Besitzer Sektion Landsberg am Lech
Erbaut 1929; erweitert 1966
Hüttentyp Hütte
Erschließung Materialseilbahn
Übliche Öffnungszeiten Mitte 30. Mai bis Mitte Oktober
Beherbergung 30 Betten, 130 Lager
Winterraum 16 Lager
Weblink Homepage der Hütte

Die Landsberger Hütte (1810 m ü. A.) ist eine Berghütte der ersten Kategorie des DAV Landsberg am Lech im Tannheimer Tal. Sie wurde 1929 erbaut und im Jahre 1966 erweitert.

Die Landsberger Hütte ist vom 30. Mai bis Mitte Oktober geöffnet. Die Hütte bietet 170 Matratzenlager, 30 Betten sowie auch 16 bereitgestellte Winterlager, während die Hütte geschlossen hat.

Inhaltsverzeichnis

Hüttenzustiege

Bilder

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Landsberger Hütte (DAV Sektion Landsberg)
  2. Landsberger Hütte in der DAV Hüttensuche