Landtagswahl in Oberösterreich 1991

Landtagswahl 1991
 %
60
50
40
30
20
10
0
45,2 %
(-6,9 %p)
31,4 %
(-6,6 %p)
17,7 %
(+12,7 %p)
3,1 %
(+1,4 %p)
2,6 %
(+0,4 %p)
keine
(-1,1 %p)
GAL Vorlage:Wahldiagramm/Wartung/Kürzel
Sonst.
1985

1991


Die Landtagswahl in Oberösterreich 1991 fand am 6. Oktober 1991 statt.

Amtliches Endergebnis[1]
Partei Stimmen Prozent +/- Mandate +/-
Österreichische Volkspartei (ÖVP) 357.771 45,2  % - 6,9 % 26 - 4
Sozialistische Partei Österreichs (SPÖ) 248.640 31,4  % - 6,6 % 19 - 4
Freiheitliche Partei Österreichs (FPÖ) 140.311 17,7  % + 12,7 % 11 + 8
Grüne Alternative - Grüne im Parlament (GAL) 24.250 3,1  % + 1,4 % 0 +/- 0
Vereinte Grüne Österreichs Umwelt-Bürgerforum (VGÖ) 20.603 2,6  % + 0,4 % 0 +/- 0
Wahlbeteiligung 791.575[2] 85,2 % - 1,2 % 56  

948.245 Oberösterreicher waren wahlberechtigt.

Einzelnachweise

  1. [1] - Endergebnis der Landtagswahl 1991
  2. [2] - Übersicht der Oberösterreichischen Landtagswahlen auf KPOE.at