Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Galli-Bibiena, Ferdinando#

* 18. 8. 1656, Bologna (Italien)

† 3. 1. 1743, Bologna (Italien)

Baumeister, Maler


Bruder von Francesco Galli-Bibiena, Vater von Antonio Galli-Bibiena und Giuseppe Galli-Bibiena. Nach 30-jähriger Tätigkeit als Hofkünstler der Farnese in Parma und Piacenza 1708 von Karl VI. als Architekt und Bühnenbildner zunächst nach Barcelona, dann nach Wien engagiert; führte in seinen Theater- und Festdekorationen statt der Zentral- die Diagonalachse und die Winkelperspektive ein; unterlag im Wettbewerb um den Bau der Wiener Karlskirche Johann Bernhard Fischer von Erlach. 1716 Rückkehr nach Bologna.