unbekannter Gast

Häselgehr#

Wappen von Häselgehr
Wappen von Häselgehr

Bundesland: Tirol Haeselgehr, Tirol
Bezirk: Reutte
Einwohner: 679 (Stand 2017)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 1006 m
Fläche: 50,62 km²
Postleitzahl: 6651
Website: www.haeselgehr.tirol.gv.at


Gemeinde, landwirtschaftlich-touristische Gemeinde an der Mündung des Otterbachs aus dem Gramaistal in den Lech. Eine der größten Lawinenverbauungen Mitteleuropas am Häselgehrer Heuberg.

Urk. 1315; spätklassizistische Martins­kirche (1803) mit reicher Freskenmalerei im Stil der Nazarener, Langhauswände mit Messing­blech­verkleidungen; Einhöfe in Holzblockbauweise. Doserwasserfall.

Weiterführendes#