unbekannter Gast

Plattensteiner, Richard (Pseudonym: Robert Palten)#

* 18. 3. 1878, Wien

† 18. 7. 1956, Wien

Mundartdichter, Erzähler


War ab 1898 als wandernder Vortragsmeister tätig und machte sich als Vermittler der Dichtungen Peter Roseggers und Franz Stelzhamers einen Namen; beide Autoren rückte er auch in den Mittelpunkt eigener Dichtungen.

Werke (Auswahl)#

Lyrik:
  • Das Lied vom Steffel, 1916
  • Was mich angeht, 1939
  • Wiener Gedichte, 1943

Prosa:

  • Der Schusterfranzl, 1908 (Erzählung über F. Stelzhamer)
  • Die Leut vom Hochkogl, 1918
  • Ein deutscher Ekkehard, 1928 (biographischer Roman über P. Rosegger)

Dramen:

  • Frau Not, 1908 (Volksstück über F. Stelzhamer)
  • Der Grillparzer Franz und seine Kathi, 1915
  • Beethoven, 1916