unbekannter Gast

Semmering#

Semmering
Wappen von Semmering

Bundesland: Niederösterreich Semmering, Niederoesterreich
Bezirk: Neunkirchen, Gemeinde
Einwohner: 552 (Stand 2017)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 950 m
Fläche: 8,67 km²
Postleitzahl: 2680
Website: www.semmering.at

Der Höhenluftkurort ist eine zweisaisonale Fremdenverkehrsgemeinde am Semmering. In Semmering befinden sich: Hotelfachschule, Golfanlage, Ausbildungszentrum der OMV, Ghega-Denkmal in der Bahnstation Semmering, Sessellift auf den Hirschenkogel (1322 m), Schlepplifte

Sehenswert sind unter anderem:

  • Hotelanlagen und Villenbauten der Jahrhundertwende: Südbahnhotel (1880 von F. Schüller), Grand Hotel Erzherzog Johann (1898/99 von Fellner und Helmer), Hotel Panhans (1911, 1982 revitalisiert)
  • Neugotische Semmeringkapelle von G. von Neumann (1890-1900)

Weiterführendes#