unbekannter Gast

Stuhlfelden #

Stuhlfelden
Wappen von Stuhlfelden

Bundesland: Salzburg Stuhlfelden, Salzburg
Bezirk: Zell am See, Gemeinde
Einwohner: 1.607 (Stand 2017)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 800 m
Fläche: 29,67 km²
Postleitzahl: 5724
Website: www.stuhlfelden.salzburg.at


Fremdenverkehrsort (Übernachtungen, vor allem im Sommer) nördlich der Salzach, im Oberpinzgau.

Freizeitzentrum; Heilbad Burgwies mit akratischer Calcium-Magnesium-Natrium-Hydrogencarbonat-Schwefelquelle (privat, Nutzung seit dem 15. Jahrhundert); Sägewerk.

Romanische Dekanatskirche (Urpfarre des Pinzgaus, urkundlich 963) mit gotischem Chor und Westturm sowie romanischem Portal (Mitte des 13. Jahrhunderts), Marmorhochaltar (1783) von W. Hagenauer mit spätgotischem Gnadenbild (1470-80); Schloss Lichtenau (1506, Schule); Schloss Lambach (urkundlich 1352, Umbau 1591); alte Gehöfte (im Kern 16. Jahrhundert) in Blockbauweise.

Weiterführendes#