Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Styria Media Group AG#

Styria Medien AG, 1869 vom Pressverein der Diözese (Graz-)Seckau als Druck- und Verlagshaus gegründet, 1938 gleichgeschaltet und 1946 wiedererrichtet;

ab 1997 als Styria Media Group AG ein Medienhaus mit den Schwerpunkten Zeitung (Mehrheitsbeteiligung an "Die Presse" und "Die Furche", sowie seit 2000 an der kroatischen Tageszeitung "Vecernji list", "Kleine Zeitung" 1999 in eigene Gesellschaft ausgegliedert), Zeitungsdruck, Buchverlag und -handel sowie Neue Medien (Internet, Online-Dienste, Regionalradio und Kabel-TV).

Zur "Styria" gehören unter anderem 9 Tages- und 17 Wochenzeitungen, 15 Magazine, 15 Kundenmagazine ("Styria Multi Media Corporate"), über 40 Magazine in Kroatien, Slowenien und Serbien ("Adria Media"), 2 Supplements, 15 Online-Dienste, 2 Radio- und 3 TV-Sender und 9 Buchverlage.

Der Buchverlag (seit 2003 Styria Pichler Verlag) publiziert jährlich rund 50 Neuerscheinungen (Biographienreihe, Religion, Sachbücher, wissenschaftliche Bücher und Werke zu Regionalthemen). Mit insgesamt 3.300 Mitarbeitern hat der Konzern 2008 einen Marktumsatz von 486 Millionen Euro generiert.

Literatur#

  • W. Schlacher, Die steirischen Buchverlage zwischen 1945 und 1955, Dissertation, Graz 1985

Weiterführendes#