unbekannter Gast
vom 15.05.2018, aktuelle Version,

Österreichische Romantikstraße

Die österreichische Romantikstraße ist eine Erlebnisstraße und ARGE. Die ARGE dient zur touristischen Vermarktung der 380 km langen Route von Wien nach Salzburg. Sie führt von Wien über die Bundesländer Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg und hat 18 Mitgliedsgemeinden. Dabei werden touristische Regionen wie das Salzkammergut, die Wachau, das Alpenvorland und Struden- und Nibelungengau ebenfalls durchquert.

Mitgliedsgemeinden

Gründung

Die Gründung erfolgte 1989 nach einer Idee von Dieter Neumann und Wolfgang Neubauer. Anzahl der Gründungsmitglieder: 20 (alle zwischen Wien und Salzburg).

Literatur

  • Klaus-André Eickhoff: Die Österreichische Romantikstraße - ein Kulturreiseführer von Salzburg nach Wien, Verlag Schnell und Steiner; Auflage: 1 (27. April 2001) ISBN 3-7954-1393-1