unbekannter Gast
vom 02.05.2014, aktuelle Version,

Aposport Krone Linz

Aposport Krone Linz war eines von vier österreichischen UCI Continental Teams. Das Team hatte seinen Sitz in Oberösterreich. Die Mannschaft wurde Ende der Saison 2006 aufgelöst.

Erfolge 2006

Datum Rennen Sieger
4. März Un Hivern a Mallorca - Camp de Mar (NE ) Andrew Bradley
11. März Un Hivern a Mallorca - Paguera (NE ) Andrew Bradley
29. April Lavanttaler Radsporttage (NE ) Adam Hansen
10. Mai Punktewertung Giro del Friuli (2.2 ) Petr Herman
10. Juni Braunauer Radsporttage (NE ) Petr Herman
17. Juni OMYA Classic (NE ) Adam Hansen
3. September Tchibo Top Radliga - Gesamtsieg-Einzel 2006 Jan Valach
3. September Tchibo Top Radliga - Gesamtsieg-Mannschaft 2006 TEAM

Das Team 2006

Name Geburtsdatum Nationalität Team 2007
Andrew Bradley 14. Juli 1982 Osterreich Österreich Swiag
Werner Faltheiner 27. März 1975 Osterreich Österreich Sava
Adam Hansen 11. Mai 1981 Australien Australien T-Mobile Team
Petr Herman 1. Januar 1974 Tschechien Tschechien Swiag
Georg Lauscha 1. September 1987 Osterreich Österreich Swiag
Michael Neuweg 27. September 1983 Osterreich Österreich RC Arbö Resch & Frisch Wels
Jürgen Pauritsch 2. Mai 1977 Osterreich Österreich Swiag
Christian Pömer 21. September 1977 Osterreich Österreich Team Volksbank
Andreas Simon 30. April 1986 Osterreich Österreich RC Arbö Resch & Frisch Wels
Jan Valach 19. August 1973 Slowakei Slowakei Elk Haus-Simplon
Michael Weiss 17. Januar 1981 Osterreich Österreich Bikin'Cyprus International MTB Team