unbekannter Gast
vom 25.06.2017, aktuelle Version,

August Schmölzer

August Schmölzer (2016)

August Schmölzer (* 27. Juni 1958 in St. Stefan ob Stainz) ist ein österreichischer Schauspieler und Schriftsteller.

Leben

August Schmölzer wurde nach seinem Debüt in Heilbronn an das Theater in der Josefstadt engagiert. Unter Otto Schenk spielte er zahlreiche Hauptrollen. Bei den Salzburger Festspielen war er „der gute Gesell“ neben Helmuth Lohner in Jedermann, Pompeius in Antonius und Cleopatra unter Peter Stein. Im Jahr 1999 spielte er am Staatstheater Stuttgart den Bärenjosef in Geierwally (Regie: Martin Kušej). Seit April 2000 ist August Schmölzer freies Mitglied der Münchner Kammerspiele.

Eine wiederkehrende Rolle hatte Schmölzer in Julia – Eine ungewöhnliche Frau, neben Christiane Hörbiger spielte er in 23 Folgen zwischen 1999 und 2000. In der Fernsehserie Die Familienanwältin war er zwischen 2006 und 2007 in 16 Folgen zu sehen. Von 2005 bis 2013 war er in 10 Filmen der Reihe Die Landärztin zu sehen. Auch im Jahr 2013 spielte er in der Erfolgsserie Der letzte Bulle in vier Folgen mit.

Filmografie (Auswahl)

Filme

Fernsehserien

Literatur

Auszeichnungen