unbekannter Gast
vom 10.11.2017, aktuelle Version,

Bahnhof Margreid-Kurtatsch

Margreid-Kurtatsch / Magrè-Cortaccia
Aufnahmsgebäude
Aufnahmsgebäude
Daten
Lage im Netz Zwischenbahnhof
Bahnsteiggleise 2
IBNR 8301723
Eröffnung Ende des 19. Jahrhunderts
Lage
Ort/Ortsteil Margreid
Provinz Südtirol
Region Trentino-Südtirol
Staat Italien
Koordinaten 46° 17′ 17,1″ N, 11° 13′ 56,6″ O
Eisenbahnstrecken

Liste der Bahnhöfe in Italien
i11i16i16i18

Der Bahnhof Margreid-Kurtatsch (italienisch Stazione di Magrè-Cortaccia) befindet sich an der Brennerbahn im Süden Südtirols.

Lage

Der Bahnhof befindet sich auf 216 m Höhe mitten im Talboden des Unterlands auf dem Gemeindegebiet von Margreid, dessen Ortszentrum sich etwa drei Kilometer weiter westlich befindet. Weitere Dörfer in der näheren Umgebung sind Kurtatsch nordwestlich, Kurtinig südlich, sowie Laag im Südosten, jenseits der nahe am Bahnhof vorbeiführenden Brennerautobahn und der Etsch.

Geschichte

Zur Eröffnung der Teilstrecke der Brennerbahn von Verona durch das Etschtal nach Bozen 1859 existierte noch keine Haltemöglichkeit zwischen dem Bahnhof Salurn und dem Bahnhof Neumarkt-Tramin. Ende des 19. Jahrhunderts erforderten die Entwicklung des Transportwesens für landwirtschaftliche Produkte und das gestiegene Passagieraufkommen einen zusätzlichen Bahnhof bei Margreid. Dieser konnte auf dem vier bis fünf Meter hohen Schotterdamm errichtet werden, der anlässlich des Baus der Bahnstrecke im ehemaligen Sumpfgebiet aufgeschüttet worden war.[1]

In den 1920er Jahren wurde das Aufnahmsgebäude durch einen Stahl-Glasvorbau ergänzt. Um 2000 herum erfolgten Renovierungsmaßnahmen sowie die Errichtung von P+R-Haltestellen.[1]

Baulichkeiten

Das Aufnahmsgebäude ähnelt stilistisch einem eleganten Landhaus. Es ist zweigeschoßig, in klarer Symmetrie gestaltet und verfügt über ein flaches Walmdach, das an einem straßenseitig vorspringenden Bauteil als Dreiecksgiebel ausgestaltet ist. Das bis 2002 noch gut erhaltene Magazin wurde im Rahmen der Umgestaltung der Parkplätze abgebrochen.[1]

Funktion

Der heutige Bahnhof Margreid-Kurtatsch ist betriebstechnisch lediglich ein Haltepunkt. Bedient wird er durch Regionalzüge der Trenitalia sowie der SAD, die auch Busverbindungen zum Bahnhof betreibt.

Linien
Neumarkt-Tramin Brennerbahn Salurn
  Commons: Bahnhof Margreid-Kurtatsch  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. 1 2 3 Andreas Gottlieb Hempel: Bahnhof Margreid-Kurtatsch. Kuratorium für Technische Kulturgüter (tecneum.eu), abgerufen am 14. Juli 2015.