unbekannter Gast
vom 10.07.2017, aktuelle Version,

Eva-Maria Aichner

Eva-Maria Aichner, eigentlich Eva-Maria Shata-Aichner (* um 1955 in Linz) ist eine österreichische Schauspielerin und Doyenne des Landestheaters Linz.

Leben

Eva-Maria Aichner wurde um 1955 in Linz geboren. Ihrem Studium der Innenarchitektur in der Meisterklasse der Kunsthochschule Linz folgte ein Schauspielstudium am Bruckner-Konservatorium, das sie 1975 mit Diplom abschloss. Seit 1975 ist Aichner am Linzer Landestheater als Schauspielerin in vielen Hauptrollen beschäftigt und ist nebenbei an Hörspiel- und Filmproduktionen des ORF beteiligt. Seit 1978 ist sie außerdem Lehrbeauftragte am Oberösterreichischen Landesmusikschulwerk für Rhetorik, Sprechtechnik und szenisches Spiel und behandelt diese Themen auch in zahlreichen Vorträgen und Lesungen.[1] Derzeit ist sie die dienstälteste[2] und meistbeschäftigte Schauspielerin am Landestheater Linz und damit die gefragteste Schauspielerin in Oberösterreich.[3]

2012 wurde Eva-Maria Aichner mit der Kulturmedaille des Landes Oberösterreich ausgezeichnet.[4]

Hörspiele

Veröffentlichungen

Einzelnachweise

  1. Eva-Maria Shata-Aichner. In: www.musikschulepuchenau.at. Abgerufen am 19. März 2016.
  2. Hannelore Elsner: „Ich hasse es, über mein Alter zu reden“. In: www.nachrichten.at. Abgerufen am 2. April 2016.
  3. Landestheater Linz. In: www.landestheater-linz.at. Abgerufen am 19. März 2016 (Information durch Vergleich erhoben; Stand: Spielzeit 2015/16).
  4. Eva-Maria Aichner. In: www.landestheater-linz.at. Abgerufen am 19. März 2016.